- Vacumed A.N.S.

VACUMED® A.N.S.: Intermittierende Vakuum Therapie (IVT) gegen Schmerz- und Schwellungssyndrome im Bereich von Arm, Nacken und Schulter

Jetzt Infomaterial anfordern
Hier ist sie – die innovative Schmerzbehandlung, auf die Millionen Patienten gewartet haben: IVT.
Stark und kostengünstig in der Entstauung von postoperativen oder posttraumatischen Schwellungszuständen (z.B. Lymphödem nach Mamma-Ablation). Perfekt und einfach anzulegen, beschleunigt es die Regeneration und Rehabilitation (post op. und post. traum.). Überraschend schnell wirksam in der Therapie chronischer Schmerzen wie RSI* oder CRPS**.
Das Prinzip ist wie beim Vacumed®: Rhythmische Gefäß- und Kapillargefäß-Dilatation und Kompression. Das steigert auf physikalische Weise die Durchblutung, den venösen Rückfluss und den Abtransport von Lymphe und lymphpflichtigen Lasten. Vollautomatisch. Parallel dazu bewirken die intermittierenden Druck- und Vakuumwellen ein Gefäßtraining, was die Bildung neuer Kollateralen provoziert (Kapillarisation).



Indikationen

Bei welchen Krankheitsbildern hilft der Vacumed® A.N.S.?


• RSI Syndrom (repetitive strain injury syndrome)
• CTS (carpal tunnel syndrome)
• CRPS (komplexes regionales Schmerzsyndrom), Stadium I + II
• Epicondylitis
• Post traum. / post op. Schwellungszustände
• Wundheilungsbeschleunigung
• Ödemtherapie (z.B. nach Mamma-Ablation)

Sie profitieren!

Hier kommt die Behandlung zum Einsatz
Einrichtungen für Rehabilitation und physikalische Therapie
Schmerzzentren
Internistische Praxen
Rehazentren mit gefäßmed. oder orth. Ausrichtung
Einrichtungen der Sportmedizin (Ödemtherapie & Regeneration)
Einrichtungen der Arbeitsmedizin (BGM)


Sie wünschen weitere Informationen?

Einfach Kontaktforular ausfüllen - wir melden uns gerne bei Ihnen zurück!



Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde verschickt!

Es ist ein Fehler aufgetreten - Bitte schicken Sie uns eine E-Mail.



• Dauer einer Behandlung: 25-40 Minuten
• Indikationsspezifische Behandlungsprogramme
• Stufenlos höhenverstellbar
• Verstellbarer Neigungswinkel des Unterdruckbehälters für optimale Ergonomie
• Patentierte Behandlung made in Germany
• Reduziert die Kosten bei DRG
• Schnelle Amortisation
• Attraktive Abrechnungsmodelle
• Einfach, sicher und delegierbar
• B x T x H: 105 x 78 x 103-128 cm
• Unterdruckbereich 20 bis >100 mbar (-)
• Intervallbereiche (Druck und Unterdruck) jeweils 1 bis 20 sec.
• Gerätegewicht: 80 kg
• Netzspannung: 230 V / 800 Watt